Neuester Artikel

World Wide Web: Auch bei der Vergabe an Dienstleister das Medium Nummer eins?

Wenn Betriebe und Firmen sparen müssen, stutzen Sie gern als erstes die Ausgaben für Kommunikation zurecht. Ein Trend, der spürbar ist: Pitches sind seltener geworden, Direktaufträge an neue Agenturen so häufig wie ein Sechser im Lotto. Doch liegt das wirklich an schlechter wirtschaftlicher Lage?

Weiterlesen »

CP-Lounge-Interviews

“Print ist kein Allheilmittel!” »

Anlässlich der “Lounge-Gespräche” kamen Kay A. Schönewerk, Geschäftsführer 4iMEDIA Corporate Publishing, und Jörg Carsten Müller-Dünow  zu einem Kurzinterview zusammen. Jörg Carsten Müller-Dünow ist Leiter der Unternehmenskommunikation bei der debitel Group in Stuttgart und erhielt im vergangenen Jahr den Deutschen Preis für Wirtschftskommunikation. In der CP-Lounge äußerte sich der Kommunikationsexperte zur Qualität im CP, zu den […]



Links





Nachrichten aus der CPL-Redaktion




Artikelsammlung "CP-Handwerk"



Spezial: Konzepte


Spezial: Titel


.

Werbung

Mittelchen bei der Unternehmensgründung »

[Sponsored Post] Wer einmal ein Unternehmen gegründet hat, der weiß, dass es sich hierbei um alles andere als ein einfaches Unterfangen handelt. Nicht nur den notwendigen Unternehmergeist braucht man hierfür, sondern auch Motivation und viel Hintergrundwissen. Wer da ganz unvorbereitet an die Gründung herangeht, der wird schnell merken, dass er an seine Grenzen stößt. Es […]

.
.

Spezial: Layout


Spezial: Texte


Spezial: Fotos


Spezial: Illustrationen

Tussis gehen halt immer »

Ich habe die Szene praktisch vor Augen. Es ist nicht 5 vor 12, nein, es ist praktisch 5 nach 12 und man hat bei den Damen und Herren von GESUNDHEIT konkret noch immer keine zündende Idee für ein passendes Titelbild. Ist ja auch schwer. Schließlich kann man nicht immer Pillen, Wanderwege, Kinder oder sportlich aktive […]

Da ist ne Platte drin! »

MINIInternational ist das LifestyleMagazin des BMW-Kleinwagens – und ein etwas anderes Kundenmagazin. Das besondere daran? Das Heft feiert nicht das Produkt MINI, sondern sich selbst. Denn erstens erfolgt eine kategorische Trennung von Lifestyle-Teil und Produktteil. Hier steht nicht das eigentliche Produkt MINI im Vordergrund – und schon gar nicht auf dem Titelbild. Stattdessen widmet sich jede Ausgabe einer anderen Weltmetropole. [...]

World Wide Web: Auch bei der Vergabe an Dienstleister das Medium Nummer eins? »

Wenn Betriebe und Firmen sparen müssen, stutzen Sie gern als erstes die Ausgaben für Kommunikation zurecht. Ein Trend, der spürbar ist: Pitches sind seltener geworden, Direktaufträge an neue Agenturen so häufig wie ein Sechser im Lotto. Doch liegt das wirklich an schlechter wirtschaftlicher Lage?

Schizophrenie in der CP »

Das ist echt knifflig. Also so richtig, meine ich. Wenn ich dieses visuelle Erlebnis in Form einer handwerklich wirklich gut gemachten Grafik mal kurz wiedergeben darf: Zusehen ist ein zweigeteiltes, fototricktechnisch zusammengebasteltes Bild, das links einen Mann mit Arbeitsoverall und Ohrenschutz in Fabrikhallenatmosphäre zeigt und rechts denselben in sagen wir einmal heimischer Umgebung, leger gekleidet […]

Es hätte so schön sein können »

Das uns heute vorliegende E-Kundenmagazin der Firma Endress kann mal nur als bestens geeignet bezeichnen, um auf dieser unseren Plattform Eingang zu finden. Da wir einmal davon ausgehen, dass es bestimmt eine Zielgruppe für Beiträge à la “Messenachlese bauma und Interschutz”, “on the road – ENDRESS Showmobil” oder “Auf zu neuen Ländern – Expansion im […]

Ode an ein altes Frollein »

Schonmal was vom Bullerbü-Faktor gehört? Oder der Spagetti-Religion? Wussten sie, dass Tel Avivs Buchläden sterben, dass ein Ehevertrag auch keine Lösung ist und dass man auch als lahme Ente sicher und gemütlich durch New York kommen kann? Wen all das interessiert, der sollte unbedingt einen Blick in Das Magazin – am besten gleich in das […]

Black Beauty »

Für manche antiquiert, für andere Ausdruck wahrer Avantgarde, als Blickfang-Erhascher in unserer bunten Welt nicht selten ein Erfolgsgarant: Die Rede ist von unnachahmlichem Schwarz-Weiß-Design. Schaut man in diverse Publikationen landauf landab, fällt die Zunahme an grafischen Annäherungen an einen Edgar-Wallace-Look natürlich auf – dem Print den letzten Schliff per knallender Schwarz-Weiß-Optik zu verleihen, scheint nicht […]

Ein Navi, bitte »

Ganz ehrlich, am liebsten hätte ich – wie Frauen es ja eigentlich gerne machen, nach dem Weg gefragt. Doch irgendwie musste ich es dann doch allein schaffen, mich durch die Mitarbeiterzeitschrift der Carl Zeiss Gruppe zu kämpfen. Schaue ich mir vor allem den dreiseitigen Artikel über die “Carl Zeiss Juniorenfirma” so an, habe ich Probleme, nicht die Orientierung zu verlieren. [...]